Vorstellung des 3D-gedruckten Fassadenknotens in Rahmen der 4. NEXT FACADE SESSION BY WICONA

Am 27. Mai 2020 um 16:00 Uhr stellen die Netz­werk­­partner imagine computation, Rossmanith, Kegelmann Technik sowie die TU Darmstadt, die Ergebnisse aus dem Projekt „Fassadenknoten“ im Rahmen eines Livestreams vor.

news 1

Am 27. Mai 2020 um 16:00 Uhr stellen die Netz­werk­­partner imagine computation, Rossmanith, Kegelmann Technik sowie die TU Darmstadt, die Ergebnisse aus dem Projekt „Fassadenknoten“ im Rahmen eines Livestreams vor.

Der Livestream ist ein Teil der NEXT Facade Session und wird durch WICONA begleitet. Es handelt sich dabei um einen Diskussionszyklus: Das Thema wird zunächst vorgestellt und anschließend werden die Fragen in einer Expertenrunde beantwortet.

Um an der kostenlosen Veranstaltung teilzunehmen, melden Sie sich bitte unter folgendem Link an:

https://next-studio.de/

Nach der Anmeldung erhalten Sie auch einen Link mit den Zugangsdaten.

Zurück zur Übersicht


Über ZIM

Das Technologie- und Kompetenz­netz­werk Building AM startete am 01.07.2017 und wird im Rahmen des Zentralen Innovations­programms Mittelstand (ZIM) vom Bundes­ministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Das ZIM ist ein bundesweites, technologie- und branchen­offenes Förder­programm für mittel­ständische Unternehmen und mit diesen zusammen­arbeitende wirtschafts­nahe Forschungs­einrichtungen. Mit dem ZIM sollen die Innovations­kraft und Wettbewerbs­fähigkeit der Unternehmen nachhaltig unterstützt und damit ein Beitrag zu deren Wachstum verbunden mit der Schaffung und Sicherung von Arbeits­plätzen geleistet werden.

Zur Webseite